Viele Highlights 2015

DFB Pokalspiele, Champions League, die neue SpoRAC-Landkarte… das Jahr 2015 hatte einige Highlights zu bieten und so hatte der Vorstandsvorsitzende des SpoRAC e. V. Haider Hassan in der Mitgliederversammlung am 4. April eine Menge zu erzählen. Auch die Geschäftsführer ließen das Jahr und die vielen Aktivitäten am und um den RAC Revue passieren. Haider Hassan dankte allen vor allem ehrenamtlichen Mitarbeitern für deren unermüdlichen Einsatz für den Verein. Hervorgehoben werden können Diana Ohm und Martin Schüttler für die hervorragende Organisation von SpoRAC meets Nanas im Sommer in Hannover und André Gehrke, der sich intensiv mit der neuen SpoRAC-Landkarte, die alle Sportmanager-Alumnis bundesweit besser miteinander vernetzt, befasst hat. Für Lukas Berg und Chris Hörscher ging mit dieser Jahreshauptversammlung auch die Zeit als Geschäftsführer des SpoRAC zu Ende. Als Nachfolger stellten sich die beiden neuen Geschäftsführer Max Hass und Tim Jansen den Mitgliedern vor. Die Dritte im Bunde, Alicia Brahm, konnte leider nicht anwesend sein. Wir wünschen dem neuen Geschäftsführer-Trio an dieser Stelle viel Erfolg für ihre bevorstehende Amtszeit.

Die anwesenden Mitglieder bestätigten im Anschluss die fünf bisherigen Vorstandsmitglieder Haider Hassan, Gunter Archinger, Michael Wrulich, Julia Maurer und Sebastian Schneider in den jeweiligen Ämtern. Neu in den Vorstand wurde Theda Gröger gewählt, die künftig Julia Maurer bei der Organisation der Regionalkreise unterstützen wird.

Zum Schluss gab es einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2016 und die anstehenden Termine, insbesondere das Jahresevent “SpoRAC meets Klüngel” in Köln. Man darf gespannt sein…

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.