Aktuelle Neuigkeiten

SpoRAC meets… Warm-up beim Sporti-Cup

csm_Treffen_SPM_CUP_Remagen_a64e0ebb7f

Die Sportmanager bei der Beach-Party

Ein gelungenes Warm-up für das bevorstehende „SpoRAC meets Pott“ Anfang August im Ruhrgebiet. Im Rahmen des Sportmanagement-Cups 2014, der von den Event-Profis des RheinAhrCampus wieder bestens organisiert wurde, trafen sich einige Ehemalige an alter Studienwirkungsstätte, um bei bestem Wetter die Fußballschuhe zu schnüren oder die Teams lauthals zu unterstüzen. Zwar blieben das Absolvententeam bei der mittlerweile zehnten Cup-Auflage gegen die junge Sportmanagergeneration chancenlos, doch fühlten sich alle wie Gewinner – nicht zuletzt dank der überragenden Unterstützung der RAC-Fans im Stadion „Goldene Meile“ Bei der legendären Poolparty im Anschluss an das sportliche Treiben, das übrigens die Kollegen aus Künzelsau für sich entschieden, war entspanntes Freibad-Feiern mit Sangria, cooler Mucke und RAC-Fangesängen angesagt. Dabei sponserte der SpoRAC e.V., vertreten durch unseren Absolventen-Vorstand Julia Maurer, den angereisten SpoRAC’lern den Eintritt sowie die ein oder andere Runde. Der SpoRAC e.V. bedankt sich bei den Organisatoren des „Sporti-Cups“ für die Einladung und allen Teilnehmern für ein tolles Wochenende in Remagen – Fortsetzung folgt beim großen SpoRAC-Jahrestreffen in Essen. RAC olé!

SpoRAC Minigolf Cup, Juni 2014

image2Am 5. Juli war es endlich soweit — der 1. SpoRAC Minigolf Cup wurde auf der schönen Anlage “handicap 43” im Frankfurter Europaviertel ausgetragen. Als Geschicklichkeitsspiel gehört Minigolf zu den Präzisionssportarten. Als solche werden verschiedene Sportarten bezeichnet, bei denen ein vorgegebenes Ziel mit einem Gegenstand möglichst präzise getroffen werden muss. Dies ist dem einen SpoRACler besser, dem anderen schlechter gelungen 🙂

Aber von vorne: Nachdem es pünktlich zu Turnierbeginn um 16 Uhr aufgehört hatte zu regnen, starteten insgesamt 12 motivierte SpoRACler – darunter auch die legendären Wildcats – in vier Flights in die 18-Loch-Runde. Die letzten Regentropfen und Pfützen stellten zusätzliche Herausforderungen auf den Bahnen da, denen sich die SpoRACler – so kennt man sie — mit Hingabe annahmen. Nach gut 1,5 Stunden stand er dann fest, der erste Sieger des SpoRAC Minigolf-Cups! Daniel Kalks gewann mit sensationellen 34 Schlägen vor Chris Carl (44 Schläge) und Kerstin Kuhndt (45 Schläge) den begehrten ersten Titel.

Weiterlesen

Der SpoRAC zu Gast bei den Telekom Baskets Bonn

csm_Baskets_a45179901c

An diesem Sonntag waren wir vom SpoRAC zu Gast bei den Telekom Baskets Bonn. Für die Bonner ging es darum, gegen Braunschweig, im letzten Heimspiel der Hauptrunde der Beko-BBL, nochmal Selbstvertrauen für die anstehenden Play-Offs zu sammeln. In einem ausgeglichenen Spiel behielten die Telekom Baskets, mit kräftiger Unterstützung unserer SpoRAC’ler, die Oberhand. Am Ende siegten die Baskets mit 81 : 77. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Telekom Baskets Bonn, die es uns ermöglichten, unseren Mitgliedern die Karten zu einem Top Preis anzubieten.