Aktuelle Neuigkeiten

Handball Weltmeisterschaft 2019 – Gelungenes Sportforum mit Paul Specht

Zum ersten Sportforum des Wintersemesters 2018/19 durften wir dieses Mal einen alten Bekannten, Paul Specht, am Rhein-Ahr-Campus begrüßen.

Nachdem er 2008 seinen Master in Remagen erfolgreich absolviert hatte, durchlief Paul Specht mehrere interessante berufliche Stationen, bevor er 2017 den Weg zum deutschen Handballbund e.V. fand, wo er seitdem im Vorstand für Recht und Finanzen verantwortlich ist.

Nachdem er uns zunächst einen Einblick in spannende Zahlen und Fakten zur vergangen Frauen Handball-WM 2017 gab, kam der ehemalige RACler dann zu seinem eigentlichen Thema, „die Handballweltmeisterschaft 2019 in Dänemark und Deutschland – welche organisatorischen Herausforderungen und Chancen bieten sich für den Deutschen Handballbund e.V.“. Besonderes Augenmerk galt den Herausforderungen, die es im Vorfeld der anstehenden Weltmeisterschaft zu bewältigen gab und auch Themen, wie der aktuelle Ticketverkauf oder die Wahl der vier deutschen Standorte und deren Umsetzung fanden in seiner sehr spannenden Präsentation Platz. Schon im Vorfeld durften die Studenten Fragen einreichen, wie beispielsweise, welche Herausforderungen die Kooperation mit dem dänischen Handballbund für den DHB bedeutete, die Paul dann in seinen Vortrag integrierte. Aber auch für die zahlreichen Fragen der Studierenden am Ende seines Vortrages nahm er sich gerne Zeit und gab ihnen dann auch noch wertvolle Tipps für das kommende Studium und Berufsleben mit auf den Weg.

Der SpoRAC bedankt sich im Namen aller Anwesenden bei Paul Specht für das äußerst interessante und spannende Sportforum und wünschen ihm und dem gesamten DHB-Team viel Erfolg bei der Umsetzung der anstehenden Weltmeisterschaft!

SpoRAC Weihnachtsmarktaktion 2018 – Die Termine

Die ersten Weihnachtsmärkte haben geöffnet und auch unsere Regionalkreise starten mit ihren Weihnachtsaktionen.

Merkt euch daher schon einmal die ersten beiden Termine vor:

Der RK Kraichgau/Baden trifft sich am 10.12. um 19.00 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Karlsruhe euer Ansprechpartner ist Roman Frackenpohl.

Der RK Mitte plant am 09.12. um 12.30 Uhr an der Opelarena mit einem Vortrag und einer Stadionführung zu starten, im Anschluss gemeinsam das Spiel Mainz 05 – Hannover 96 anzuschauen und dann ab 18.00 Uhr den Weihnachtsmarkt am Dom unsicher zu machen.
Wer teilnehmen möchte kann sich für Vortrag, Stadionführung und Spiel bis zum 27.11. bei Felix Schneider und Joanna Linke anmelden.
Natürlich könnt ihr auch erst um 18.00 Uhr auf den ein oder anderen Glühwein dazukommen.

Die übrigen Regionalkreise sind noch in der Planung, wir hoffen euch hier schnell mit den Terminen versorgen zu können.

IN BETA Auditions – Neues Sportbusiness-Event und Angebot für Mitglieder

Kein Geschäftsmodell, keine Plattform, kein Medium wird in den kommenden Jahren unberührt bleiben – alles ist in einem permanenten Veränderungsprozess. Oder wie wir sagen: Alles ist „IN BETA“. Und genau diesen Leitgedanken der ständigen Veränderung mit Blick auf die Zukunft machen wir zum inhaltlichen Herzstück eines neuartigen Kongressformates: „IN BETA Auditions – Tomorrow’s Sports Marketing“!

Wir glauben fest daran, dass die Zukunft nicht zufällig entsteht, sondern sie aktiv gestaltet wird. Und genau daher diskutieren und eruieren wir mit kreativen und strategischen Vordenkern die Zukunft unserer Industrie – so kann jeder Teilnehmer wertvolle Insights für seine individuelle Perspektive mitnehmen (mit dabei sind u.a.):

  • Sven Gábor Jánszky (Chairman des größten Zukunftsforschungsinstitutes Europas, des 2b AHEAD ThinkTank)
  • Thomas Strerath (ehemaliger Vorstand, Jung von Matt)
  • Ralf Haberich (CEO CRM Partners)
  • Axel Loritz (Geschäftsführer Imageneering)
  • u.v.m.

Nach zahlreichen spannenden Keynotes und Talks, wartet im letzten Drittel des Tages ein Startup-Pitch auf die Teilnehmer. Die besten drei Startups in drei verschiedenen Kategorien zeigen dann ihre eigenen Vorstellungen von zukünftigen Produkten, Services und Technologien.

Was uns von anderen Sportbusiness-Events unterscheidet?

  • Wir glauben die Zukunft sollten alle hören à nur 1 Bühne (keine zeitgleichen Foren)
  • Wir glauben an inhaltliche Substanz à keine Eigen-PR der Referenten
  • Wir glauben an externe Impulse à  hoher Anteil an branchenfremden Speaker
  • Wir glauben an intensiven, persönlichen Dialog à maximal 350 Gäste
  • Wir glauben an die Idee der IN BETA Auditions à kein „One-Off“ Event

Du findest die Zukunft genauso spannend? Dann sichere Dir jetzt Dein Ticket. Für SpoRac Mitglieder gibt es 10%-Rabatt auf den regulären Ticketpreis. Anmeldung und Ticketbestellung bitte persönlich bei Valérie Sternebeck (v.sternebeck@one8y.de) vornehmen. Weitere Informationen zum Event findet ihr im Programmheft oder auf der Webseite www.in-beta-auditions.com.