Aktuelle Neuigkeiten

Traditioneller SpoRAC Ersti-Cup 18/19 mit neuen und auch alten Gesichter

Wie jedes Semester, wurde auch zu Beginn des diesjährigen Wintersemesters 18/19 der traditionelle Ersti-Cup des SpoRAC e.V. im Footballpoint Sinzig ausgetragen, um die neuen Sportmanagement-Erstis würdig bei uns am Rhein-Ahr-Campus willkommen zu heißen. Die Veranstaltung erfreute sich an acht teilnehmenden Teams und so wurden in zwei Gruppen die jeweils zwei besten Mannschaften für die darauffolgende KO-Phase ausgespielt. Nach langer Abstinenz konnten wir dieses Mal wieder ein Absolvententeam für den Ersti-Cup gewinnen. Nochmals vielen Dank an die RAC-Legenden, die die weiten Anreisen für dieses Turnier in Kauf genommen und sich gegen die Studenten wacker geschlagen haben!

Nach den ersten Aufwärmeinheiten an der Theke, wurden zunächst die Erstis begrüßt und den teilnehmenden Teams zugelost, bevor es dann auch direkt in den ersten Gruppenspielen richtig zur Sache ging. In Gruppe A konnte sich „Die Elite“ vor den „alkiwarits“ auf Platz 1 dieser Gruppe durchsetzen. Der dritte Platz ging an das Team „Remagen Athletic Club“ aus dem vierten Semester, das Schlusslicht der Gruppe A bildete „DER Mannschaft“.

In Gruppe B setzte sich der „Remagen Alcoholic Club“ an die Spitze der Gruppe. Zweiter Platz und somit auch für das Halbfinale qualifiziert, war das Team „RACletic Bierbao“. Die „RAC-Legenden“ verpassten nur knapp das Halbfinale und wurden Dritter, vor den „Becksbeerboys“ aus dem zweiten Semester.

Somit waren die Halbfinalbegegnungen klar: „Die Elite“ musste gegen „RACletic Bierbao“ ran und die „alkiwarits“ hatten das Spiel gegen den „Remagen Alcoholic Club“ vor der Brust. Im ersten Spiel konnte sich „die Elite“ nach einer guten Anfangs- und Schlussphase durchsetzen. Im zweiten Halbfinale durften sich dann nach packenden 12 Minuten die „alkiwarits“ über den Finaleinzug freuen. Spiel um Platz drei ging mit 2:1 knapp an „RACletic Bierbao“. Im Finale wurde es dann noch einmal ernst und so konnte sich nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, „die Elite“ in der Schlussphase dann doch mit 5:3 gegen die „alkiwarits durchsetzen“ und bei der anschließenden Siegerehrung den Wanderpokal in die Höhe halten.

Dieses Semester neu, war nach Turnierende das SpoRAC-Elfmeterschießen, bei dem jedes Team der Platzierungen 4 bis 8 einen Schützen stellen konnte. Am Ende konnte „DER Mannschaft“ und der „Remagen Alcoholic Club“ jeweils einen Getränkegutschein als Finalisten dieses Elfmeterschießens absahnen. Im Anschluss ging es dann weiter in die 3. Halbzeit zur Theke des Footballpoints Sinzig, wo noch gemütlich das ein oder andere Getränk bis spät in die Nacht zu sich genommen wurde.

Der SpoRAC bedankt sich nochmals recht herzlich bei allen Teams, den Zuschauern und vor allem auch an den Footballpoint Sinzig, die wie jedes Semester hervorragende Gastgeber waren.

In dem Sinne: Bis nächstes Semester!

Jubiläumswoche am RAC – Party am MBC und Absolventen-Party

Der RAC ist 20 Jahre alt geworden und der SpoRAC hat einiges unternommen, um das Jubiläum gebührend zu feiern. Zum Abschluss der Erstsemesterwoche haben wir in Kooperation mit dem AstA alle Studierenden zu einer kleine Party auf unserem Multi-Beach-Court eingeladen. Bei Würstchen, kalten Getränken und der ein oder anderen Partie Beach-Volleyball konnte am wohl letzten warmen Tag des Jahres entspannt werden. Die Gewinner unserer kleinen Tombola konnten sich über Trikots und andere Preise freuen. An dieser Stelle nochmal einen herzlichen Dank an alle Sponsoren, die uns ihre Trikots zur Verfügung gestellt haben.

Einen Tag später hieß es dann „20 Jahre RheinAhrCampus“ und dies wurde von Seiten der Hochschule mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Wir haben dies zum Anlass genommen, um alle Absolventen des RAC zum Abschluss des Tages in die BaRACke einzuladen und über die alten Zeiten auszutauschen. Insbesondere unser Pionier-Jahrgang aus dem Jahr 1998 um Alexander Kiel und Friedhelm Lang war zahlreich vertreten und freute sich über das SpoRAC-Pizza-Buffet. Unser Dank gilt dem Team der BaRACke um Julia Hellmann und Eurem tollen Service.

Unser Glückwunsch-Video findet Ihr unter den folgenden Links:

20 Jahre RAC – Das Glückwunschvideo
20 Jahre RAC – Das Glückwunschvideo (extended Version)

Danke auch hier an alle, die sich dafür mit einem kleinen Video beteiligt haben. Auf die nächsten 20 Jahre am RAC!!!

Absovlenten-Party zum 20-Jährigen RAC Jubiläum

Liebe SpoRAClerInnen, liebe Absolventen,

20 Jahre RheinAhrCampus, wenn das kein Grund zum Feiern ist. Die Hochschule feiert ihr Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür am Freitag den 28. September ab 14:00 Uhr. Die Einladung dazu findet Ihr unter diesem Link.

Wir wären aber nicht der SpoRAC, wenn wir dieses Event nicht auch nutzen würden. Es ist schließlich ein erklärtes Ziel unseres Vereins, das Netzwerk zu stärken. Nicht nur in der Hochschule sondern vor allem auch darüber hinaus. Daher möchten wir alle Absolventen ab 19:00 Uhr zu einem Come-together mit offenem Ende einladen. Wo? Natürlich in der BaRACke in Remagen! Für Speisen und Getränke zu Studentenpreisen sowie für passende Musik ist gesorgt. Der SpoRAC sponsert ab 20:00 Uhr ein „Pizza-Buffet“ und das Team der BaRACke wird uns an diesem Abend bewirten.

Unser Ziel ist, dass sich viele unserer Absolventen aller Fachbereiche und Studiengänge an diesem Abend wiedersehen können. Daher leitet diese Einladung bitte an alle Ehemaligen RACler weiter.

Hier nochmal zusammengefasst:

Was: Absolventenfeier zum 20-Jährigen RAC Jubiläum
Wo: BaRACKe Remagen (http://www.baracke-remagen.de/)
Wann: Freitag, 28. September, ab 19:00 Uhr (open end)
Wer: Absolventen aller Fachbereiche und Studiengänge am RAC

Wir freuen uns auf Euch.

Viele Grüße

Euer SpoRAC Team