Aktuelle Neuigkeiten

Bundesliga Football School Israel – Spannendes Sportforum mit Birger Nass im Zuge der Jahreshauptversammlung

Am vergangenen Donnerstag, dem 19.04.2018, durften wir unseren ehemaligen RAC-Absolventen Birger Naß von der DFL zurück bei uns am Campus begrüßen. Kernpunkt des Forums war die Vorstellung seiner Bundesliga Football School, welche im Jahr 2016 in Israel startete. Sie dient in erster Linie der internationalen Vermarktung der Bundesliga, aber auch der Förderung des Israelischen Jugendfußballs.

Von seiner eigentlichen Tätigkeit als Leiter Stadion & Infrastruktur bei der DFL, konnte er seinen Tätigkeitsbereich mit seinem Projekt, der Bundesliga Football School, erweitern. Interessante Einblicke und eindrucksvolle Videos wurden den Anwesenden vorgestellt. Von der Idee der Football School bis hin zur Umsetzung des Projektes ließ Birger Naß die Zuhörer aktiv an seiner Präsentation teilhaben und beantworte jede Frage gerne und ausführlich. Auch stellte er den Anwesenden Pläne rund um weitere Vorhaben mit seiner Football School, die er auch in anderen Ländern weltweit realisieren möchte.

Mitgliederversammlung im Anschluss

Im Anschluss an dieses spannende und hochinteressante Sportforum fand die diesjährige Mitgliederversammlung des SpoRAC e. V. statt. Haider Hassan und seine Vorstandskollegen Michael Wrulich und Sebastian Schneider zogen Bilanz des Jahres 2017. Neben dem Highligt „SpoRAC meets Dubbeglas“ in der Pfalz war sicherlich der Sportmanagement Deutschland Cup am RheinAhrCampus die herausragende Veranstaltung des letzten Jahres. Für das Jahr 2018 stehen „SpoRAC meets Weck, Worscht & Woi“ in Mainz sowie zwei Auflagen der SpoRAC Skills Days an. Am Campus wird es ebenfalls wieder einige Events geben, nicht zuletzt das Sportforum mit Christian Seifert (Geschäftführer der DFL) am 12. Juni. Alle Informationen werden rechtzeitig über die Homepage oder Facebook verbreitet.

Über ein neues Mitglied darf sich der Vorstand des SpoRAC freuen. Nachdem Julia Maurer sich nach vielen Jahren erfolgreicher Arbeit für den Verein aus dem Vorstand verabschiedet hat, wurde mit Katrin Wernersbach eine langjährige SpoRAClerin neu in den Vorstand gewählt. Sie verwantwortet nun, zusammen mit Theda Gröger, den Bereich und die Abstimmung der Regionalkreise. Wir heißen Katrin herzlich willkommen und freuen uns auf spannende Events. Die weiteren Vorstandsmitglieder Haider Hassan (Vorsitzender), Gunter Archinger (Finanzen), Theda Gröger (Regionalkreise), Michael Wrulich (Kommunikation) und Sebastian Schneider (Studierende) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr und möchten uns noch einmal herzlich bei Birger Nass bedanken.

Angrillen in die neue Saison – Die Termine

Der ein oder andere hat das gute Wetter bestimmt schon genutzt und den Grill angeworfen. Natürlich dürfen da die Regionalkreistreffen unserer Reihe „Angrillen“ nicht fehlen. Hierzu seid ihr herzlich eingeladen. Nachfolgend eine kleine Übersicht aller Standorte und Ansprechpartner, damit ihr die Termine schon mal im Kalender notieren könnt!

25.04.18 / Mittwoch / Regionalkreis Mitte/ Mainz/ Ab 18:30 Uhr TP Winterhafen im Anschluss CL schauen im Chilli Pepper / ASP Felix Schneider (f.schneider@tailormade-gmbh.de)
03.05.18 / Donnerstag / Regionalkreis Süd-Ost/ München / Uhrzeit und Ort folgen/ ASP ist Julia Haberl (juliahaberl1@gmail.com) 03.05.18 /
Donnerstag /Regionalkreis Süd-West / Heidelberg/ Rugbybundesligaspiel Heidelberg vs. Frankfurt Beginn 19:30Uhr bei Interesse ist eine vorherige Absprache mit Roman wichtig / ASP Roman Frackenpohl (roman.frackenpohl@gmail.com)
16.05.18 / Mittwoch / Regionalkreis West/ Köln / genauere Informationen folgen/ ASP Julian Schwelm (julianschwelm@gmail.com)

Wir freuen uns über gute Storys, Bilder und eure zahlreiche Teilnahme! Solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch gerne bei uns oder den Regionalkreisverantwortlichen. Wir wünschen auf alle Fälle viel Spaß und guten Appettit!!

SpoRAC Skills Days Vol. 3 – Deine Organisation zur Höchstperformance orchestrieren

Zur dritten Auflage des neuen Weiterbildungsformates „SpoRAC Skills Days“ lud unser Alumni-Verein zusammen mit der LKS Leadership-Kultur-Stiftung vom 14. bis 15. April 2018 ins Schloß Engers ein. Im Mittelpunkt des Seminars stand erneut das Thema Leadership mit dem besonderen Schwerpunkt „Orchestrieren“.

Nachdem am Vormittag die theoretischen Grundlagen gelegt und diese im Rahmen der modernen Kreativitätstechnik „LEGO Serious Play“ vertieft wurden, stand der Nachmittag ganz im Zeichen des Wissenstransfers. Bei einer Generalprobe eines Klavierquartetts der ebenfalls im Schloß Engers beheimateten Villa Musica konnte das erarbeitete Know-how praxisorientiert angewendet werden. Der Abend stand wie immer ganz im Zeichen des Netzwerkens. Bis tief in die Nacht wurde über die Seminarinhalte sowie die aktuellen Themen und Entwicklungen im Sportmanagement diskutiert.

Unser besonderer Dank geht an die LKS Leadership-Kultur-Stiftung um deren Vorstandsvorsitzende Dr. Alexander Kiel und Dr. Alexander V. Steckelberg sowie den Referenten Charly Harrer, die dieses interessante und lebhafte Seminar ermöglicht und komplett organisiert haben. Am Ende waren sich alle einig, die „SpoRAC Skills Days“ waren wieder gelungen und sind die richtige Mischung aus persönlicher Fortbildung und Austausch.

Wir freuen uns auf die nächste Auflage zusammen mit der LKS Leadership-Kultur-Stiftung im Frühjahr 2019. Zuvor sind die „SpoRAC Skills Days“ im Herbst/Winter wieder am Nürburgring zu Gast.