Am RAC wird das Angrillen zum interkulturellen Erfolg

Unter dem Motto ‘‘Angrillen Spezial‘‘ hatte der SpoRAC zum alljährlichen Grill-Event alle Rac‘ler eingeladen. Zusätzlich sorgte das organisierte Public-Viewing des letzten Gruppenspiels von Deutschland gegen Nordirland für weiteren großen Zuspruch.
An die 150 Gäste fieberten gemeinsam mit der Mannschaft und ließen sich die zünftigen Grillschmankerln schmecken.
Angelockt von der Begeisterung und der tollen Stimmung verlegte Professor Borgmann seine Veranstaltung ‘‘Intercultural Communication“ nach draußen und kam zusammen mit seinen deutschen Studenten, internationalen Austauschstudenten und den internationalen Freunden zum Angrillen.

So wurde der Grillabend nicht nur ein Fußballfest mit dem deutschen Gruppensieg, sondern auch durch die Begegnungen mit anderen Nationen zum interkulturellen Event, bei dem viele neue Freundschaften geschlossen wurden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.